Gleisbettsanierung & Gleisreinigung

Das Schotterbett an Gleisanlagen bedarf Pflege, weil stets ein einwandfreies Abfließen von Regenwasser in den Unterbau gewährleistet sein muss. Der Schotter braucht seine Kanten und die Zwischenräume, um seine Funktion richtig erfüllen zu können. Irgendwann muss der alte stumpfe Schotter durch neuen scharfkantigen ersetzt werden.

Der Aushub des Schotters zwischen den Schwellen ist aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse meist nur manuell ausführbar. Der Saugbagger ist die schnelle Alternative zur teuren Handarbeit. Durch seinen starken Luftstrom wird der Schotter mühelos und schnell auch an engsten Zwischenräumen abgesaugt. Das Material wird in der Sammelkammer zwischengelagert und kann später problemlos gereinigt oder entsorgt werden.

 

Gleisbettreinigung

Verkehrsbetriebe und Bahnverwaltungen legen viel Wert auf saubere Haltestellen und Streckenabschnitte. Von Fahrgästen achtlos weggeworfene Zeitungen, Becher, Zigaretten etc. sind nicht nur unattraktives Beiwerk, sondern beim Zusammentreffen unglücklicher Umstände eine ernste Gefahr. Auch die nach regelmäßig notwendigen Schleifarbeiten am Schienenkopf anfallenden Schleifpartikel müssen bei fester Fahrbahn entfernt werden.

Die Kombination aus einem Saugbagger in Verbindung  mit der Zweiwege-Technologie ermöglichen eine schnelle und effiziente Reinigung der verschmutzen Bereiche.

Michael Heß, Gebietsverkaufsleiter Deutschland
Michael Heß

Gebietsverkaufsleiter Deutschland

+ 49 3671 5721 226
mh@rsp-germany.com
Links zu anderen Sprachen für Crawler: DE EN FR