ESE 1 - Das Minimodell


Mehr erreichen

Der ESE 1 ist derzeit die kleinste RSP Saugeinheit. Die kompakte Konstruktion ermöglicht effektives Arbeiten in Bereichen mit geringem Platzangebot.

Auf die Baustelle transportiert wird er am einfachsten auf einem Anhänger. Mit dem Raupenfahrwerk ist er für alle Bodenverhältnisse bestens ausgestattet. Enge Gassen, Fußwege und Innenstädte mit Tonnagebegrenzung sind sein Einsatzgebiet. Mit seinem geringen Leergewicht können diese befahren werden, ohne dass Beschädigungen auftreten. 

ESE 1 RS 600 23

Das kleine Kraftpaket

Der ESE 1 verfügt über einen Teleskopschlauchträger mit einer maximalen Reichweite von 2,44 m und einem Bewegungsradius von 120 Grad. Der Saugschlauch mit einem Durchmesser von 200 mm ist aus speziell abriebfestem Material gefertigt.

Die Behälterentleerung erfolgt ganz simpel über einen Schrägboden. Ausgestattet mit einem Hochleistungssingleventilator erreicht der ESE 1 die beste Saugleistung in seiner Klasse. 

ESE 1 RS 600 17


Arbeit leicht gemacht

Der ESE 1 ist für kleine Saugarbeiten ausgelegt. Diese Maschine ist mit einem Singleventilator perfekt ausgerüstet. Heraus sticht das Kettenfahrwerk, denn es ist für praktisch jeden Untergrund geeignet. Ausgesprochen zuverlässig arbeiten der Dieselmotor von JCB und der leistungsstarke Singleventilator.

Datenblatt zum ESE 1

Michael Heß, Gebietsverkaufsleiter Deutschland
Michael Heß
Gebietsverkaufsleiter Deutschland
Fon + 49 3671 5721 226
Fax + 49 3671 5721 220
mh@rsp-germany.com

Alternativen

ESE 1 RS 600

Singleventilator
Ventilator
0,6 m³
Behälter
Schrägboden
Behälterentleerung
Teleskopschlauchträger
Schlauchträger

ESE 3 RS 1100

Singleventilator
Ventilator
1,1 m³
Behälter
Einseitig nach rechts
Behälterentleerung
Teleskopschlauchträger 3.500
Schlauchträger

ESE RS 1100 K

Singleventilator
Ventilator
1,1 m³
Behälter
Einseitig nach rechts
Behälterentleerung
Teleskopschlauchträger 3.100
Schlauchträger mit Kran

Links zu anderen Sprachen für Crawler: DE EN FR