Der komfortable Fahrantrieb


RSS - DAS SICHERE LENKSYSTEM

Die Maschinenentwicklung bei RSP steht für das permanente Streben nach noch mehr Sicherheit, noch mehr Zuverlässigkeit und noch mehr Wirtschaftlichkeit. Das gilt selbstverständlich für alle Bereiche eines Saugbaggers. Aus Sicherheitsgründen verbieten alle Chassis-Hersteller den aktiven Eingriff in das Lenksystem der Fahrzeuge. RSP hat deshalb das Lenksystem RSS entwickelt. Es handelt sich dabei um ein universelles adaptierbares und sicheres System, mit dem alle Fahrzeugtypen ferngelenkt werden können. Die Lenkkräfte entsprechen dabei der Lenkbewegung durch den Fahrer.

Das RSP Lenksystem RSS wird einfach auf das Lenkrad aufgelegt und mit Schnellverschlüssen fixiert. Es ermöglicht die sichere Bedienung des optionalen Fahrantriebes mit der Funkfernsteuerung. Durch Betätigung des ergonomisch geformten Joysticks wird, je nach Intensität, das Lenkrad im Cockpit schneller oder langsamer gedreht. Beim Loslassen des Joysticks verbleiben die Räder in der zuletzt eingelenkten Stellung. Die sensible Steuerung ermöglicht ein präzises Navigieren auf der Baustelle und kommt mit wenigen Lenkkorrekturen aus.

 

RSP Drive

SICHER FAHREN UND LENKEN ÜBER FUNK

Der hydraulische Fahrantrieb ermöglicht ein Verfahren der Maschine während des Absaugvorganges. Vor allem beim Absaugen von längeren Strecken oder Flächen erhöht diese Ausrüstung die Effektivität deutlich. RSP bietet dazu verschiedene Realisierungsmöglichkeiten an. Alle technischen Möglichkeiten werden über einen Joystick mit Sicherheitsbedienung gesteuert.

 

 

Download

Gelenkschlauchträger
Links zu anderen Sprachen für Crawler: DE EN FR