Die perfekte Ausstattung

Für optimale Arbeitsbedingungen

Erprobte, qualitativ hochwertige und ausgereifte technische Details und Lösungen machen den neuen Saugaufbau zu einer echten Baumaschine der Zukunft.

1 Feinfilter

Der Feinfilter besteht aus einer Patronenfiltereinheit, die im vorderen Teil des Sammelbehälters montiert ist. Die Filterelemente sind Patronenfilter der BIA-Staubklasse M. Beim Kippvorgang werden die Filter mechanisch gegen Querkräfte geschützt. Der Reststaubgehalt beträgt <10 mg/m³ und liegt somit im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Die automatische Reinigung erfolgt mit Druckluft. Dazu werden die Filter auf der Reinraumseite mit kurzen Druckluftstößen beaufschlagt. Der anhaftende Filterkuchen fällt nach unten ab und wird beim Kippen mit entsorgt. Die Filtereinheit ist in zwei Blöcken aus dem Behälter entnehmbar.

 

2 Abscheidesystem

Das international patentierte RSP Luftführungs- und Abscheidesystem garantiert höchste Schwerkraftabscheidung, geringste Filterbelastung und somit konstant hohe Saugleistungen. In der Sammelkammer erfolgt auf Grund der Luftberuhigung und Drehung eine Abscheidung aller wesentlichen Partikel. In der nachgeschalteten Abscheidekammer werden kleinere Partikel (Sande) aus dem Luftstrom eliminiert. Reststäube, die bis zum Filter gelangen, werden noch stark getrocknet. Dies ermöglicht eine effektive Abreinigung der Feinfilter. Beim Kippen werden neben der zentralen Sammelkammer auch Abscheidekammer und Feinstfilter mit entleert.

3 Schlauchträger

Die vier verschiedenen RSP Schlauchträger mit zusätzlichen Erweiterungsmöglichkeiten sind mit dem RSP Schellensystem ausgerüstet. Durch die Kompatibilität mit verschiedenen Zubehörteilen sind die unterschiedlichsten Saugaufgaben durchführbar. Die vier beweglichen Gelenke und eine Reichweite von sechs Metern ermöglichen ein komfortables Arbeiten von einem sicheren Standort aus. Der Saugschlauch wird vom Deckel bis zur Saugkrone fest geführt und kann dadurch genauestens an der Saugstelle positioniert werden. Der voll hydraulisch geführte Gelenkschlauchträger ist die optimale Lösung für problemloses Arbeiten ohne Verlängerungen bei Distanzen zwischen 0 und 6 Metern.
Mit einem Schwenkbereich von 180° wurde der RSP Gelenkschlauchträger speziell auf die Baustellenverhältnisse angepasst. So kann die Maschine auch bei geringem Platzangebot sicher arbeiten.

4 Funkfernsteuerung

Sie ermöglicht die Arbeit vom optimalen Standort. Sämtliche Bewegungen des Auslegers, die Entleerfunktionen, Saugbetrieb, separater Kompressorbetrieb, Filterreinigung sowie Fahrmotor Start/Stop sind über sie steuerbar. Die Schlauchträger werden über die Auslenkung der Joysticks proportional und somit feinfühliger bewegt. Im Fahrerhaus ist ein Ladegerät mit Ersatzakku installiert. Zum Lieferumfang gehört weiterhin ein zweiter, baugleicher Sender als Ersatz.

5 Schalldämmsystem

Durch das Silence Kit wird die Lärmbelästigung spürbar reduziert. Das Kit beinhaltet die Schalldämmung an der Unterseite des Behälters sowie die Isolierung der Seitenwände hinter der Behälterverkleidung. Zudem erfolgt eine optimierte Schalldämmung des Ventilatorgehäuses. Es wird mit 50 % stärkerem Dämmaterial als in der Standardausführung ausgestattet und ist nach unten komplett verschlossen und isoliert. Das Lärmschutzpaket ist nur in Verbindung mit der Option M20 (seitliche Verkleidung des Behälters) möglich.

6 Ventilator

Kernstück der Saugbaggertechnik sind die installierten Ventilatoren. Die speziell mit RSP entwickelten Höchstleistungsventilatoren ermöglichen maximale Leistungswerte bei längster Lebensdauer. RSP setzt auf eine hoch genaue Wuchtgüte und optimale Anschluss- und Anfahrbedingungen, denn diese bestimmen maßgeblich die Lebensdauer des Ventilators. Unsere Ventilatoren werden über eine Kupplung langsam angefahren; dies führt automatisch zu einer viel geringeren Belastung des Antriebsmotors und erhöht die Lebensdauer.

7 Kompressor

Der Kompressor ist standardmäßig in jeder Maschine verbaut, da er beim Saugvorgang jedoch nicht benötigt wird, erfolgt eine bedarfsgeregelte Druckluftversorgung. Je nach Bedarf sind Kompressorleistungen von 3,0 - 4,5 m³/min verfügbar. Bei der Konstruktion Ihrer Maschine wird das Hydrauliksystem je nach Anspruch individuell an die Saugaufgaben angepasst.

8 Materialbehälter

Mit insgesamt vier Behältergrößen und der Option, diese mit Edelstahlverschleißblechen auszustatten, hat man die perfekten Voraussetzungen, um seinen Job wirklich gut zu machen. Die Behältergröße 4 m³ wurde speziell für Zweiachsfahrzeuge mit einer Gesamtbreite von 2,30 m entwickelt. Diese kompakte Größe und die Kippachsenhöhe von 2,10 m ermöglichen eine Behälterentleerung auf kleinere Transportfahrzeuge. Der 6 m³ Behälter eignet sich besonders für Fahrzeugchassis mit kurzem Radstand. Mehr Ladevolumen und somit effektiveres Arbeiten bietet der 8 m³ Behälter. Er hat die optimale Größe für alle 3- und 4-Achsfahrgestelle. Dieser wird am häufigsten bei Saugarbeiten im Tiefbau eingesetzt. Für ganz besondere Saugaufgaben zum Beispiel in Industrieanlagen, die ein großes Behältervolumen erfordern, ist der 10 m³ Behälter ausgelegt.

9 Zubehörhalterung

Die verschiedenen Halterungen für Stutzen- oder Schlauchverlängerungen ermöglichen einen sicheren Transport. Die Montage am Fahrzeugheck gewährleistet einfaches Handling. Die Halterungen werden verzinkt geliefert.

Links zu anderen Sprachen für Crawler: DE EN FR